St. Martin in der Feuergruppe

Veröffentlicht: 27.11.2019

An einem Gruppentag im November haben wir, während des Morgenkreises, den Kindern die St. Martins Geschichte vorgelesen und mit ihnen darüber gesprochen.

Bei dem Lied “Ein armer Mann” konnte die Geschichte mit den entsprechenden Requisiten von den Kindern nachgespielt werden. Musikalisch wurde das Lied mit dem Akkordeon begleitet. Die Kinder waren mit großer Begeisterung und Motivation dabei.

Um die Geschichte zu vertiefen, haben wir uns einen kleinen Film angesehen, der die Legende den Kindern durch ein weiteres Medium näher gebracht hat.

In der Woche vor dem St. Martinsfest haben wir uns mit allen Kindergartenkindern im Bewegungsraum getroffen und die Laternenlieder für den Umzug gemeinsam gesungen.

Zurück zur Übersicht