Adventmorgenkreis

Veröffentlicht: 05.12.2019

Jetzt in der Adventzeit treffen wir uns morgens für die Anwesenheit ersteinmal im Wölkchen, dann darf ein Kind unsere “Stille Kerze” anmachen und wir gehen mit dem Lied “Tragt in die Welt nun ein Licht” leise in die Gruppe. Dort ist schon alles ganz heimelig für einen Sitzkreis vorbereitet.

Dann zünden wir die entsprechenden Kerzen am Adventkranz an – “Wieder kommen wir zusammen”.

Anschließend wird es spannend, ein Koffer spielt in diesem Jahr eine wichtige Rolle. Aus ihm kommen jeden Tag Tiere und andere Figuren und wir erzählen mit ihnen die Geschichte “Rica und die Waldweihnacht”.

Natürlich darf zum Schluß auch ein Adventskalender nicht fehlen: Der schwebt diesmal über unseren Köpfen und die Kinder freuen sich natürlich sehr, wenn ihr Name in unserem Kalender erscheint 🙂

 

Aktuell üben wir noch ein Lied für den Nikolaus, den die Kinder zu sehen hoffen – mal sehen, so toll wie sie im Moment sind, stehen die Chancen, glauben wir, ganz gut 😉

 

Zurück zur Übersicht