Weltgebetstag am 4. März – England, Wales, Nordirland

blue bird

Veröffentlicht: 03.02.2022

Weltgebetstag 2022 aus England, Wales und Nordirland / Zukunftsplan: Hoffnung

Am Freitag, den 4. März 2022, findet der Weltgebetstags-Gottesdienst um 18:00 Uhr in der Ev. Kirche in Traisa statt. Menschen in über 150 Ländern der Erde feiern den Weltgebetstag der Frauen aus England, Wales und Nordirland. Unter dem Motto „Zukunftsplan: Hoffnung“ laden sie ein, den Spuren der Hoffnung nachzugehen. Sie erzählen uns von ihrem stolzen Land mit seiner bewegten Geschichte und der multiethnischen, -kulturellen und -religiösen Gesellschaft. Der Bibeltext dazu findet sich unter Jeremia 29,14 „Ich werde euer Schicksal zum Guten wenden…“

Anmeldungen unter www.traisa-lebt.de oder telefonisch persönlich unter 06151-913456.


Zurück zur Übersicht