Corona: Maßnahmen in unserer Gemeinde

blue bird

Veröffentlicht: 17.03.2020

Liebe Gemeinde,

wir wollen dazu beitragen, dass die Ausbreitung des Corona-Virus verlangsamt wird und so unsere Schutz- und Fürsorge-Aufgabe als Kirchengemeinde wahrnehmen.

Daher finden bis auf weiteres keine Gottesdienste statt!

Stattdessen wird es eine Video-Andacht geben:

Wir laden zudem ein, den Fernseh-Gottesdienst oder die verschiedenen Andachten der Hörfunksender wahrzunehmen.

Alle weiteren Veranstaltungen unserer Kirchengemeinde (Chorproben, Gruppen, Kreise, etc.) sind ebenfalls bis auf weiteres ausgesetzt!

Wir hoffen, dass Sie beim Läuten der Glocken an jedem Tag um 11.00 Uhr und um 18.00 Uhr einen Moment inne halten und mit uns im Gebet die Menschen bedenken, die in diesen Tagen für die Kranken und Schwachen da sind. Wir beten für alle Menschen in Gesundheits- und Pflegeberufen, für unsere Polizei, Feuerwehr und Einsatzkräfte. Wir beten für die Menschen, die vom Corona-Virus betroffenen sind.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und auf einen Zusammenhalt in diesen Zeiten. Sollten wir als Kirchengemeinde Ihnen helfen können, melden Sie sich gerne telefonisch unter: 06151-913456.

Wir als Kirchengemeinde wollen darüber hinaus mithelfen, die Versorgung unserer älteren Menschen zu gewährleisten.

Sie brauchen Hilfe? Zur Nachbarschaftshilfe “Traisa hilft”, bitte hier klicken!

Sie möchten selbst Helfer werden? Um bei “Traisa hilft” mitzumachen, bitte hier klicken!

KINDERGARTEN: Unser Oster-Fischli als VIDEO für alle Kinder, bitte hier klicken!

Gründonnerstag: eine kleine Liturgie, wie Sie zu Hause Abendmahl feiern können.

Gottes guter Segen begleite uns.
Ihre Pfarrerin Ruth Sauerwein


Zurück zur Übersicht