Corona: Maßnahmen in unserer Gemeinde (+ Gottesdienst-Update!)

blue bird

Veröffentlicht: 17.03.2020

Update 21.10.2020 (Neuerungen gelb markiert):

Wir feiern jeden Sonntag um 10:00 Uhr Gottesdienst in unserer Kirche unter Einhaltung der von unserer Landeskirche empfohlenen Regelungen:

Die Teilnahme am Gottesdienst ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Entweder telefonisch (bitte nicht auf den Anrufbeantworter sprechen): während der Bürozeit: Di-Fr von 9-12 Uhr und Di von 15-18 Uhr unter Telefon 913456.

Oder melden Sie sich online zum Gottesdienst an: hier klicken!

Für die Teilnahme am Gottesdienst wird eine Mund-Nasen-Maske benötigt. Die Mund-Nasen-Maske muss auch während des gesamten Gottesdienstes am Platz getragen werden. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, mit wieviel Personen Sie den Gottesdienst besuchen möchten. Ihre Adresse und Telefonnummer wird notiert und die Liste der Gottesdienstbesucher einen Monat lang aufbewahrt und anschließend vernichtet.

Die Kirche wird während des gesamten Gottesdienstes gut belüftet und kann auch vorher nicht ausreichend geheizt werden. Bitte bringen Sie sich daher warme Kleidung mit.

Im Gottesdienst muss leider auf Gesang verzichtet werden. Es wird nur Instrumentalmusik (Orgel/Klavier) oder Sologesang aus gebührendem Abstand geben.

Leider kann im Anschluss an den Gottesdienst kein Kirchencafé stattfinden.

Der Eingang erfolgt über die Wilhelm-Leuschner-Straße. Der Ausgang erfolgt über die alte Kirchentür an der Goethestraße. Menschen mit Gehbehinderungen können auch weiterhin den barrierefreien Ausgang an der Wilhelm-Leuschner-Straße verwenden. Sprechen Sie bitte in diesem Fall gleich bei Ankunft den/die diensthabende/n Kirchenvorsteher/in an, der/die auch die Sitzplätze im Gottesdienst zuweist.

Wir freuen uns auf Sie und hoffen, dass wir trotz der strikten Maßnahmen
schöne Gottesdienste miteinander feiern können.

Alle weiteren Veranstaltungen unserer Kirchengemeinde (Chorproben, Gruppen, Kreise, etc.) sind derzeit nur bedingt möglich. Bitte informieren Sie sich beim Gruppenleiter, Chorleiter oder im Gemeindebüro (Tel. 913456), ob einzelne Veranstaltungen möglich sind.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und auf einen Zusammenhalt in diesen Zeiten.

Wir als Kirchengemeinde wollen darüber hinaus mithelfen, die Versorgung unserer älteren Menschen und Familien zu gewährleisten. Auch Familien, die eine besondere Belastung gerade erleben helfen wir gerne mit unserer Aktion “Traisa hilft”:

Sie brauchen Hilfe? Zur Nachbarschaftshilfe “Traisa hilft”, bitte hier klicken! NEU: HILFE FÜR FAMILIEN

Sie möchten selbst Helfer werden? Um bei “Traisa hilft” mitzumachen, bitte hier klicken!

Sollten wir als Kirchengemeinde Ihnen anderweitig helfen können, melden Sie sich gerne telefonisch unter: 06151-913456.

Gottes guter Segen begleite uns.
Ihr Pfarrer Markus Sauerwein


Zurück zur Übersicht