Aktuelles

 

Vorsorgevollmacht – Betreuungsverfügung – Patientenverfügung

Die Stiftung „Traisa-lebt“ lädt zu einem Vortrag zum Thema „Vorsorgevollmacht – Betreuungsverfügung – Patientenverfügung“ ein. Vortragende wird Frau Karin Götz, Dipl. Sozialpädagogin aus Darmstadt sein. Das Thema geht uns alle an, jeder kann plötzlich in die Situation geraten, dass man keine Entscheidungen mehr über Gesundheitsmaßnahmen oder finanzielle Angelegenheiten treffen kann. Wenn dann nichts geregelt ist, springt der Staat mit einem gesetzlichen Betreuer ein. Der Ehepartner oder erwachsene Kinder dürfen keine Entscheidungen ohne diesen treffen.
Vielen Menschen ist diese Veränderung in unserem Rechtswesen – obwohl schon lange wirksam – nicht bekannt. Frau Götz wird über die Unterschiede der verschiedenen Verfügungen referieren und erläutern, wie man diese für den „Ernstfall“ aus ihrer praktischen Erfahrung verfasst und aufbewahrt.
Bitte merken Sie sich Ort und Termin vor:

Gemeindesaal der Ev. Kirchengemeinde Traisa
Donnerstag, den 25. 1. 2018, 19:15 Uhr

 

 

 

 


  • Herzlich Willkommen
  • Wovon lebt die Stiftung?
  • Wer unterstützt die Stiftung?
  • Was geschieht mit dem Erlös?
  • Stiftungsvorstand
  • Satzung
  • Sponsoren
  • Aktuelles
  • Spendenkonto Stiftung Traisa-lebt
  • Herzlich Willkommen
  • Wovon lebt die Stiftung?
  • Wer unterstützt die Stiftung?
  • Was geschieht mit dem Erlös?
  • Stiftungsvorstand
  • Satzung
  • Sponsoren
  • Aktuelles
  • Spendenkonto Stiftung Traisa-lebt